Bewerber-Tipps

Zum Test: Welcher Würthler bist du?

Allgemeine Tipps – Marketing in eigener Sache

  • Passe deine Bewerbung auf das Unternehmen und die ausgeschriebene Ausbildung an, aber bleibe dabei authentisch und realistisch
  • Bewerbungen dürfen gerne individuell sein
  • In Anhang kommen die letzten 3 Zeugnisse und Praktikumsnachweise
  • Anschreiben und Lebenslauf werden unterschrieben
  • Sende Deine Bewerbung wenn möglich als pdf- Datei
  • Gebe Deine Bewerbung an Familienmitglieder/ Freunde zum Korrekturlesen

Anschreiben

Inhaltlich

  • Warum hast Du Dich für Würth entschieden?
  • Was motiviert/fasziniert Dich genau an dieser Ausbildungsstelle?
  • Welche besonderen Fähigkeiten zeichnen Dich aus?
  • Welche Erfahrungen bringst Du mit?
  • Planst Du einen Auslandsaufenthalt vor dem Beginn der Ausbildung?
    Bitte nenne den genauen Zeitraum.

Stil und Form

  • Formuliere Dein Anschreiben selbstbewusst und individuell
  • Wenn Du Dir wegen des Ansprechpartners nicht sicher bist, erkundige Dich
  • Vermeide Grammatik-/Rechtschreibfehler

Lebenslauf

  • Bilde Deinen beruflichen und schulischen Werdegang lückenlos und schlüssig ab
  • Verweis auf Deine Fähigkeiten, Erfolge und Ergebnisse
  • Achte auf Einheitlichkeit und Übersichtlichkeit
  • Achte auf Vollständigkeit deiner Kontaktdaten (E-Mail, Telefon, etc.)

Auswahl-/Eignungstest

Vorbereitung Vorstellungsgespräch

  • Wähle eine angemessene Kleidung, in der Du Dich wohlfühlst
  • Wähle lieber ein Getränk ohne Kohlensäure
  • Rede so wie Du normalerweise auch redest
  • Bleibe authentisch und selbstbewusst
  • Bringe fehlende Zeugnisse oder Nachweise zum Vorstellungsgespräch mit
  • Nehme einen Schreibblock und Stift zum Gespräch mit
  • Schaue Dir den Lageplan und die Anfahrtsskizze genau an und plane Zeitpuffer ein
  • Mache Dir Gedanken vor welchen Aufgaben und Herausforderungen Du innerhalb des Ausbildungsberufes stehen könntest
Nach der Bewerbung Nach der Bewerbung Nach der Bewerbung Nach der Bewerbung Nach der Bewerbung